KÄMPFEN GEGEN SCHWITZEN

Es gibt viele Methoden, die jeder ausführen kann, um die Folgen des Schwitzens zu vermindern, die von der Hyperhidrose palmaris, plantaris oder der Achseln kommen. Sie helfen gegen nasse Füße, feuchte Hände oder Achseln.

-Tragen Sie Kleidung aus Baumwolle für Ihr Wohlsein. Baumwolle saugt mehr Feuchtigkeit auf und erlaubt bessere Durchlüftung. Vermeiden Sie Kleidung aus synthetischen Fasern, die das Schwitzen aktivieren.

-Wählen Sie Schuhe aus atmungsaktivem Material wie Sportschuhe oder Lederschuhe. Tragen sie bequeme Schuhe zum Laufen: durch Müdigkeit entsteht Schweißbildung.

-Verbinden Sie diese einfachen und günstigen Tipps mit Iontophorese, die von Ionomat angeboten wird, für optimale Ergebnisse und um das Problem vom Schwitzen der Hände, Füße und Achseln zu lösen.
Durch die Iontophorese erhalten Sie Anhidrose palmaris und plantaris; das bedeutet, dass der Stromlauf die Öffnungen der Schweißporen schließt und der Patient völlig trockene Hände, Füße oder Achseln hat und wieder ein normales Leben führen kann

Entdecken Sie unsere Produkte gegen Schwitzen.

Auch ansehen Schweißprobleme.