BEHANDLUNG MIT IONTOPHORESE

Schwitzen braucht eine Therapielösung: die Iontophorese, die von Ionomat angeboten wird, bringt in kurzer Zeit Wohlgefühl, wenn sie regelmäßig durchgeführt wird. Diese Methode ist schmerzlos, wird gut vertragen und hat einen Heilungserfolg von fast 99% bei Menschen, die am übermäßigem Schwitzen der Achseln, Hände oder Füße leiden. 

Was ist Iontophorese?

Iontophorese ist eine der besten Methoden gegen starkes Schwitzen. Sie funktioniert mit Wasser, um einen leichten Strom von 10 bis 20 mA durch die erste Hautschicht laufen zu lassen (geht durch Füße und Hände, die in 2 cm Leitungswasser stehen). Das Ziel des Sromdurchlaufs ist die mikroskopische Verdickung der ersten Hautschicht, damit die Schweißbildung abgestellt wird.
Bei dieser Methode werden Hände oder Füße in Wasserbecken gestellt und der Apparat eingeschaltet.
Für die Achseln benutzt man nasse Schwämme mit Elektroden, die unter den Arm geklemmt werden.
Um den Ionomat besser zu kennen, lesen Sie bitte die Gebrauchsanleitung.

Wie oft benutze ich das Gerät?

Gegen das Schwitzen der Hände :
Die Benutzung hat eine Wirkungszeit von rund 10 Tagen. Wir empfehlen eine Benutzung pro Woche. Die ersten Ergebnisse kommen nach 5 Benutzungen, mit optimalem Erfolg nach 20 Benutzungen bei 99% der Fälle. Sie werden keine nasse Hände mehr haben!

Gegen das Schwitzen der Achseln :
Die Iontophorese mit Gleichstrom oder Pulsstrom schließt die Öffnungen der Schweißdrüsen bei regelmäßiger Benutzung von 1 bis 2 Mal pro Woche. Schluß mit nassen Achselhöhlen.

Gegen das Schwitzen der Füße :
Bei geschlossenem Stromverkehr mit 10 bis 20 mA, schließen sich die Öffnungen der Schweißdrüsen für 1 bis 3 Wochen und verhindern den Fußschweiß.

Die Ergebnisse, die Sie erhalten

Ionomat bleibt das beste Gerät auf dem Markt was Schmerzmanagement und Wirkung betrifft. Es besteht kein Risiko zur Fehlbenutzung, weil das Gerät automatisch funktioniert. Neben Privatkunden benutzen auch viele Uni-Kliniken seit vielen Jahren den Ionomat 1 et 2 (erhaltbar seit Januar 2014 mit Pulsstrom) wie zum Beispiel: Bordeaux, Paris, Pellegrin, Strasbourg... Nach wenigen Benutzungen erhalten Sie die Anydrose palmo-plantaire, das heißt völlig trockene Hände,Füße und Achseln... was Ihr Leben verändern wird !

Nach 5 Benutzungen nimmt die Hyperhidrose, deutlich ab, die Hände werden trockener. Nach 20 Benutzungen ist das Ergebnis perfekt.

Wenn der Patient die Behandlung abbricht, fängt das Schwitzen nach 10 bis 20 Tagen wieder an.
Wir empfehlen, die Behandlung nicht zu unterbrechen, und sie einmal pro Woche weiter zuführen. Ihre Regelmäßigkeit ist der Schlüssel des Erfolgs, um gegen übermäßiges Schwitzen der Hände, Füße und Achseln zu kämpfen.

Iontophorese oder Ionophorese sind Ausdrücke, die selten verwendet werden. Es handelt sich um einen Anglizismus, der die selbe Bedeutung hat .

Behandlung der Warzen

Das gleiche Gerät gegen übermäßiges Schwitzen der Hände, Füße und Achseln behandelt auch sehr wirkungsvoll Warzenprobleme. In diesem Fall gibt man Natriumsalycat in die Wasserbecken, in die Sie Ihre Hände oder Füße stellen.
Warzen sind harmlose kleine Tumore, die allein oder in Menge an verschiedenen Körperstellen auftreten, vor allem an Händen und Füßen. Sie kommen von einem Virus, der Papillom, der sich durch kleine Verletzungen in den Körper dringt. Fast alle Menschen haben im Lauf des Lebens Warzen auf dem Handrücken oder an den Fingern; oder an der Fußsohle. Ihre Behandlung ist oft schwierig trotz den vielen verschiedenen Methoden mit flüssigem Stickgas oder Laser; und sie kommen ständig wieder.
Um eine gute Lösung für dieses delikate Problem zu bieten, haben Ionomat und sein Ingeniör-Team ein sicheres, modernes und wirkungsvolles Gerät entwickelt. Ionomat hat beschlossen, dieses anerkannte und praktische Gerät auch Privatkunden anzubieten zum Heimgebrauch.


Anleitung :
-Natriumsalycat in der Apotheke kaufen (100 g)
- ein Esslöffel davon in das Wasserbecken der betroffenen Hand/Fuß geben ( Elektrode am roten Kabel)
- Andere Hand/Fuß ins neutrale Wasserbecken stellen und den Schalter "Warze benutzen"
- Strom nach dem Schema Iontophorese regeln und 2 Mal pro Woche behandeln bis keine Warzen mehr da sind)

Hier klicken um unsere Produkte gegen Schwitzen zu entdecken.