Top 10 Hilfsmittel gegen übermäßiges Schwitzen !

Schwitzen kommt meistens durch Hitze, psychische oder körperliche Anspannung oder durch Stress. Übermäßiges Schwitzen ist aber ein echtes Problem, und es gibt verschiedene Lösungen um es zu vermindern.

Hier ein TOP 10 von originellen und wirksamen Lösungen gegen das übermäßige Schwitzen !

10. Tomatensaft

Tomatensaft kontrolliert starkes Schwitzen. 2 Tassen davon ins Badewasser geben, oder eine Tomatenscheibe direkt unter die Achsel reiben, 15 Minuten lang. Danach gründlich die Achselhöhlen mit Wasser abspühlen. Jeden Tag über 2 Wochen.

9. Gurke

Die Gurke verengt die Poren und verringert die Schweißbildung. Eine Gurke in Scheiben schneiden und an die Achseln reiben. Es dauert mindestens 3 bis 4 Tage um ein Ergebnis zu sehen.

8.Aloe Vera

Aloe Vera hat den gleichen Effekt wie die Gurke, sie bremst die Entwicklung des Bakterien und verhindert dadurch schlechte Gerüche. Sie hilft zum Ausgleich der PH-Werte der Haut. Nicht zu oft benutzen, es kann auf Dauer giftig sein.

7. Petersilie

Petersilie enthält Clorophyll, ein natürlicher Farbstoff, der gegen Körpergerüche wirkt. Einfach mehrmals am Tag ein paar Blätter kauen.

6. Orangenblütenwasser

Orangenblütenwasser hat beruhigende und entspannende Eigenschaften, es hilft gegen schlechte Gerüche. Lokalisierte Anwendung.

5. Zitronensaft

Zitronensaft verhindert das Auftreten vom Geruch und wirkt gegen starkes Schwitzen. Frische Zitrone pressen und direkt auf der Haut anwenden. Vorsicht bei empfindlicher Haut, die Säure kann irritieren und auf empfindlichen Stellen schmerzhaft sein.

4. Apfelessig

Apfelessig hat die selben Wirkungen wie Gurke und Aloe Vera. Jeden Abend vor dem Schlafen die Achselhöhlen gründlich waschen und den Essig mit einem Watte-Pads direkt auf die Haut auftragen und trocknen lassen.

3. Salbei

Salbei hilft bei der Schweißregulierung. 3 Mal am Tag 25 Tropfen in ein Glas Wasser geben und während der Mahlzeiten einnehmen. Es kann auch direkt auf die Haut aufgetragen werden.

2. Schwarzer Tee

Schwarzer Tee ist ein wirksames Hilfsmittel gegen übermäßiges Schwitzen durch die Gerbsäure, die im Tee ist. Füße 2 Mal pro Woche 20 Minuten lang in eine Wanne mit lauwarmen oder kaltem Tee stellen.

1. Ionomat

Ionomat ist die beste Lösung gegen starkes Schwitzen und ist kein "Großmutter-Hilfsmittel". Ionomat behandelt das Problem vom Schwitzen durch Ionophorese. Dieses Verfahren ist schmerzlos, gut verträglich und hat Erfolg bei fast 99% der Personen, die an übermäßigem Schwitzen der Achseln, Hände oder Füße leiden.

Entdecken Sie die Lösung Ionomat gegen starkes Schwitzen von Füßen, Händen und Achseln.

Comments

Lassen Sie Ihren Kommentar